Knobelst du gerne, liebst knifflige Rätsel und hast Geduld? Dann magst du sicherlich Denkspiele. Bei Denkspielen sind logisches Denken und eine gute Kombinationsgabe gefragt. Meistens sind Denkspiele ohne Zeitdruck, dafür musst du dich gut konzentrieren. Zu Denkspielen zählen zum Beispiel auch klassische Spiele, wie Schach, Mahjong, Memory oder Sudoku. Im Videospielbereich sind gute Beispiele für Denkspiele Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging oder die Spiele der Professor Layton-Reihe.

 

 

Die wichtigsten Merkmale zusammengefasst:
  • Logisches Denken und Kombinationsgabe sind gefragt.
  • Meistens kein Zeitdruck
  • Du musst dich gut konzentrieren.