Social Games spielst du mit oder gegen deine Freunde. Oft gibt es Kontakt
zwischen den Spielern und man kann sich gegenseitig helfen. Social Games sind häufig mit Sozialen Netzwerken verknüpft, zum Beispiel mit Facebook. Beispiele für Social Games sind Dorfleben, Clash Royale oder Quizduell. Die meisten bekannten Social Games kannst du auf deinem Smartphone oder auf einem Tablet spielen. Social Games sind meistens kostenlos. Einige Spielinhalte lassen sich aber auch hinzukaufen, zum Beispiel Extra-Leben bei Candy. Diese zusätzlichen Inhalte heißen dann In-App-Käufe.

Die wichtigsten Merkmale zusammengefasst:
  • Spiele mit oder gegen deine Freunde.
  • Sind häufig mit Sozialen Netzwerken wie Facebook verknüpft.
  • In-App-Käufe möglich.